Niederlande: Schleierverbot tritt in Kraft

Ab heute gilt in den Niederlanden ein Schleier- und Burkaverbot. Das Gesicht darf nun in öffentlichen Einrichtungen, wie Schulen und Krankenhäusern nicht verdeckt werden. Aber auch im öffentlichen Nahverkehr gibt es ein Verbot für Gesichtsschleier. Bei Zuwiderhandlung droht eine Geldbuße von mindestens 150 Euro. Dass mehrere Städte, Krankenhäuser, der öffentliche Nahverkehr und die Polizei ankündigten, auf Kontrollen zu verzichten, zeigt, wie kritisch die Menschen dem neuen Gesetz gegenüberstehen.

1 Kommentar

  1. Viele Menschen begrüßen aber diese Anti-Verhüllungs-Regelung.
    Nicht jeder Retro-Vermummungs-Firlefanz – wenn auch islamisch-religiös verbrämt – hat überall Anrecht auf Zustimmung. Da sagt der Zeitgeist: STOP.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*