Breaking News

Chinas verlassene Moscheen

Chinas Bemühungen, uigurische, kasachische und Hui-Muslime daran zu hindern, ihre Religion zu praktizieren, sind gut versteckt. Journalisten, die es schaffen dies aufzudecken, werden verfolgt und eingeschüchtert. Zudem macht das moderne Überwachungssystem Chinas es fast unmöglich, […]

Breaking News

China: Muslime müssen Schwein essen

China fordert, dass die muslimisch-uigurische Minderheit des Landes dem Koran den Rücken kehren und Schweinefleisch essen soll. Als Teil ihres Kampfes gegen den Terror hat die kommunistische Partei eine Anti-Halal-Bewegung ins Leben gerufen, um „radikale“ […]

Breaking News

China: Umerziehungslager legalisiert

Lange Zeit widersprach die chinesische Regierung der angeblichen Existenz von „Umerziehungslagern“. Nun werden diese gesetzlich legalisiert. China behauptete bis zuletzt, dass es sich nicht um Umerziehungslager handele, sondern um Bildungseinrichtungen. Wieso wurde nun ein Gesetz […]

Breaking News

China: Kampf gegen „Halalisierung“

Die chinesischen Behörden haben eine Kampagne gegen Halal-Produkte gestartet; gegen eine „Pan-Halalisierung“. Grund für die Kampagne sei, den Islam daran zu hindern, in das säkulare Leben einzudringen. Auch wolle man damit religiösen Extremismus unterbinden. Die […]

Breaking News

VAE: Uiguren droht Abschiebung

Ein Uigure, der in Dubai lebt, steht kurz davor, nach China abgeschoben zu werden. In China droht ihm eine Inhaftierung in einem „Umerziehungslager“ und Folter. Abduljili Supi kommt aus der Provinz Xinjiang in China, wo […]