Breaking News

Google und die autonomen Killer Drohnen

Das durch US-Militärdrohnen viele Zivilisten ermordet werden ist nicht erst durch den Bericht von The Intercept bekannt geworden. Bei diesen menschenrechtswidrigen Praktiken trägt Deutschland, England, Niederlande und Italien, laut Amnesty International Bericht, bei. Angriffe finden […]

Breaking News

Warum tötet man Palästinenser?

Seit Beginn der Proteste am 30. März haben israelische Streitkräfte mindestens 111 Palästinenser in Gaza getötet und etwa 12.000 Menschen verletzt. Ein Reporter des irischen Sender RTE News fragte die israelische Regierungssprecherin Michal Maayan, warum […]

Nachrichten

Firmen ziehen sich aus dem türkischen Pharmasektor zurück

Der Boom der türkischen Pharmaindustrie bekommt durch den schlechten Wechselkurs einen Knick. Trotz Förderungszertifikate für die Produktion von inländischen Pharmapräparaten bringt die Langfristige Niedrigpreispolitik der türkische Regierung die Pharmaindustrie in Bedrängnis. Da die türkische Pharmaindustrie […]

Breaking News

Ramadan in Ostturkistan

Die chinesische Regierung arbeitet seit Jahren daran die uigurische Identität auszuradieren. Was erwartet die Uigurischen Muslime in und außerhalb Ramadan(s): Hijabverbot Bartverbot Verbot des Besitzes von unautorisierten Koranen Verbot von privaten religiösen Feierlichkeiten Verbot für […]

Breaking News

Bayerisches Polizeigesetz

Mehr als 40.000 Menschen haben am vergangenen Freitag in München gegen die Neuauflage des Polizeiaufgabengesetzes (PAG) demonstriert. Der von der CSU vorgelegte Entwurf für das neue Polizeiaufgabengesetz (PAG) soll voraussichtlich im Sommer in Kraft treten. […]

Breaking News

Zahl der Todesopfer in Gaza steigt auf 61

61 Palästinenser wurden von den israelischen Besatzungstruppen bei den gestrigen Protesten im belagerten Gazastreifen getötet. Die Proteste, die zum 70. Jahrestag der Nakba stattfanden, richteten sich gegen die Einweihung der US-Botschaft im besetzten Jerusalem. Die […]

Breaking News

China: Zwangsassimilierung der Uiguren

Als Teil der invasiven “Strike Hard” -Kampagne der chinesischen Regierung haben Beamte seit Anfang 2018 regelmäßige Familienaufenthalte in der überwiegend muslimischen Region Xinjiang angeordnet, so Human Rights Watch am Sonntag. Während dieser menschenrechtswidrigen Besuche müssen […]