Breaking News

25. Jahrestag des Ghulja-Massakers

Am 5. Februar 1997, vor nunmehr als 25 Jahren, nahmen uigurische Demonstranten in Ghulja (Ostturkestan) an einem gewaltlosen Protest teil, bei dem ein Ende der Religionsunterdrückung und der ethnischen Diskriminierung in der Stadt gefordert wurde. […]

Breaking News

Ramadan in Ostturkestan

Im von China besetzen Ostturkestan erleiden die Uiguren Unterdrückung und im Ramadan endet diese Unterdrückung nicht. In diesem Ramadan, genau wie jeden Ramadan in den letzten sechs Jahren, wird es den Uiguren nicht gestattet sein, […]

Breaking News

Lobbyarbeit für Ausbeutung von Uiguren

Die größten multinationalen amerikanischen Unternehmen wie Apple, Coca-Cola und Nike haben laut New York Times Lobbyarbeit gegen Gesetze betrieben, die Produkte aus Ostturkistan verbieten würden, die von uigurischen Zwangsarbeitern hergestellt werden. Die Lobbyisten argumentieren, dass […]

Breaking News

China: 380 Gefangenenlager für Uiguren

In einer neuen Studie wurden fast 380 der umstrittenen Haftanstalten Chinas in der Ostturkistan kartiert, dort werden uigurische Muslime gefangen gehalten. Der Datenbankbericht, der ebenfalls Satellitenbilder verwendet, wurde am Donnerstag vom Australian Strategic Policy Institute […]